Handwerk

Das Handwerk leidet gerade erheblich unter der Pandemie. Die Rechnung ist sehr einfach: Keine Aufträge = kein Umsatz. Wobei Kosten und Beiträge bei Betriebsschließungen aufgrund des Infektionsschutzgesetz und anderer Auflagen weiterlaufen. Der Zugang zu Arbeitsstellen und Material ist erschwert. Kunden sagen aus Furcht vor Ansteckung Termine ab. Viele Aufgaben lassen sich nur im Team anpacken. Dabei lässt sich Abstand von 1.50m nicht umsetzen.

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks informiert daher im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auf seiner Internetseite über die aktuellen Regelungen und Fördermöglichkeiten für Handwerksbetriebe.

Als Unternehmen werden Sie durch Verordnungen der zuständigen Behörden wie dem Infektionsschutzgesetz dazu verpflichtet, bei Ihren Kunden und Beschäftigten auf das Einhalten der Abstandsregeln und der geltenden Bestimmungen wie der Maskenpflicht zu achten. Nichtbeachtung kann empfindliche Bußgelder durch die Ordnungsbehörden nach sich ziehen. 

Überall dort, wo Personen die geltenden Abstandsregeln nicht jederzeit sicher einhalten können ist es wichtig, durch den Gebrauch von Mund-Nasen-Schutz die Ausbreitung von infektiösen Tröpfchen zu verringern: 

Für Ihre Kunden während des shutdowns

  • beim Kunden-Kontakt während Erbringen Ihrer Dienstleistungen
  • für Ihre Kunden, um Ihre Solidarität mit ihrem Unternehmen zu demonstrieren
  • als kleine Aufmerksamkeit

Für Ihr Personal im Handwerk

  • MitarbeiterInnen im Service
  • MitarbeiterInnen bei der Beratung
  • MitarbeiterInnen gegenüber Kunden, Kolleginnen und Kollegen während Erbringen Ihrer Dienstleistungen
  • Mitarbeiter in der Verwaltung
  • Reinigungskräfte
  • Auszubildende in der Schule

Als Handwerksbetrieb können Sie Ihren Kunden und Ihren Mitarbeitern nun hochwertige, waschbare, wiederverwendbare Alltagsmasken mit dem Logo und/oder Slogan Ihres Unternehmens anbieten. Die Masken von MCS sind angenehm und bequem zu tragen, hautfreundlich, funktionell, pflegeleicht, kompakt, langlebig und elegant. Wenn Ihre Stammkunden Maske tragen, zeigen sie damit auch eine Geste der Höflichkeit und Solidarität gegenüber Ihrem Personal und Ihrem Unternehmen. 

Eine hochwertige, wiederverwendbare Maske mit Logo-Aufdruck ist ein zeitgemäßes Give-Away und wird als nützliches und nachhaltiges Accessoire gerne getragen. Auf diese Weise kann sie helfen, ein erhöhtes Müll-Aufkommen zu verringern, wie es beim Verteilen von Einweg-Masken entstehen würde.

Wir liefern Ihnen wiederverwendbare perfekt sitzende Mund-Nasen-Masken aus hautsympathischem Baumwolljersey

  • in großer Stückzahl, in hoher Qualität
  • preisgünstig und von verlässlichen Produzenten
  • der Aufdruck eines Logos ist kostenlos. Dadurch können Sie Ihre Mitarbeiter mit einheitlich gebrandeten Stoffmasken ausstatten.
  • die flach gelegte, einzeln verpackte Maske eignet sich hervorragend für ein Mailing, das Ihre Kunden mit konkreten Angeboten, wie z.B. Gutscheinen mit Mehrwert verbinden können.
  • diese Maske ist nicht für den medizinischen Bedarf, sondern für den Einsatz im öffentlichen Raum.
  • 10.000 Stück und mehr liefern wir Ihnen innerhalb von etwa 4 Wochen
    nach Auftragsklarheit

Informationen des BMAS Bundesministerium für Arbeit und Soziales